Asphaltbohrungen

Durch die Neuanschaffung eines Kernbohranhängers sind wir in der Lage, Asphaltbohrungen noch effektiver durchzuführen.
DSC 0976

Beim Kernbohranhänger handelt es sich um einen Eigenbau: er wurde durch einen Mitarbeiter von uns entworfen und konstruiert und ist auf die vielfältigen Aufgaben bei Straßenaufschlüssen perfekt ausgelegt. Kernbohrungen sind bis zu einem Durchmesser von 400 mm möglich, sodass im Bohrloch auch dynamische Plattendruckversuche mit dem Leichten Fallgewichtsgerät durchführbar sind. Durch die enthaltene Hydraulik und den Wassertank sind schnelle Rüstzeiten am Bohrpunkt garantiert; die unvermeidlichen Störungen des Verkehrsraums reduzieren sich auf ein Minimum. Eine saubere Trennung der einzelnen Schichten sowie ein unauffälliges Verschließen des Bohrlochs runden die Erkundung ab.


DSC 0977