Stellenangebote

Unser Büro wird kontinuierlich weiterentwickelt und befindet sich seit Jahren im stetigen Aufbau. Initiativbewerbungen von Fachingenieuren der Fachrichtungen Geotechnik und Umwelt können generell auch ohne konkretes Stellenangebot eingereicht werden.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:
Dr. Jung + Lang Ingenieure GmbH, z.Hd.d. Geschäftsleitung, Europaallee 17, 66113 Saarbrücken

oder per Email an:
bewerbungen@JL-ingenieure.com

 
AKTUELLE STELLENANGEBOTE (Stand 05/2019)

Büroleiter/-in Karlsruhe

Für unseren jungen Standort in Karlsruhe suchen wir einen profilierten Büroleiter zur Verstärkung unserer örtlichen Präsenz und Entwicklung des Büros. Die Tätigkeit ist mit Führungsverantwortung im Innen- und Außenverhältnis sowie eigenem Kundenstamm verbunden und bietet große persönliche Gestaltungsfreiräume. Nach einer Einarbeitungsphase ist der Einstieg in die Geschäftsleitung mit Erfolgsbeteiligung vorgesehen.

Projektleiter/-in Geotechnik (Standorte Saarbrücken, Trier, Karlsruhe)

Im Rahmen unseres weiteren Wachstums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen
Projektleiter Geotechnik. In unseren Büros erwarten Sie vielseitige und anspruchsvolle Projekte im In- und Ausland sowie ein modernes und interdisziplinäres Arbeitsumfeld. Wir bieten individuelle Gestaltungsfreiräume und fördern gezielt Ihre persönliche Weiterentwicklung. Mittelfristig besteht bei entsprechender Eignung die Möglichkeit zum Einstieg in die Abteilungs-/Geschäftsleitung mit allen Chancen eines expandierenden Umfeldes.

Studentische Hilfskraft (Standort Saarbrücken)

Zur regelmäßigen Unterstützung bei der Durchführung bodenmechanischer Labor- und Feldversuche im Rahmen von Baugrunduntersuchungen. Sie sollten Flexibilität und Einsatzbereitschaft sowie handwerkliches Geschick und Teamfähigkeit besitzen. Wir bieten ein kollegiales Arbeitsumfeld in einem jungen, motivierten Team mit Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung. Bei guter Zusammenarbeit und Eignung ist nach Abschluss des fachbezogenen Studiums auch eine qualifizierte Festanstellung denkbar.